Kirchentag 2015 in Stuttgart

SALEM beim Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart

04.06.2015 - 06.06.2015
Alle zwei Jahre versetzt der Kirchentag eine deutsche Stadt in Ausnahmezustand. Kirchentag heißt: spannende Diskussionen, spirituelle Höhepunkte, einen Austausch zwischen den Konfessionen und Religionen, gute Musik und vieles mehr.

Mehr
Uganda, ein aufregendes Land

Uganda/Ostafrika erleben

19.06.2015Erleben Sie mit unserer Referentin Gertrud Schweizer-Ehrler Uganda mit allen Sinnen: durch Bilder, Erzählungen und durch den Geschmackssinn.

Mehr
Viel Spaß im Kletterpark

Die SALEM Kinder-Erlebnis-Freizeiten 2015

19.07.2015 - 06.09.2015
Vier Wochen vollgepackt mit Spaß und Abenteuer! Die Freizeiten sind speziell für Kinder mit ADS/ADHS und anderen Aufmerksamkeitsschwierigkeiten im Alter von 7 bis 12 Jahren geschaffen worden, selbstverständlich dürfen aber auch Kinder ohne diese Diagnose daran teilnehmen.

Mehr

Treffen der SALEM-Freunde 2015

10.09.2015 - 13.09.2015
Im September 2015 findet endlich wieder ein SALEM-Treffen für alle SALEM-Freunde und Interessierten statt. Wir möchten Sie dazu recht herzlich einladen.

Mehr
An den Nilfällen in Äthiopien

Projekt- und Begegnungsreise nach Äthiopien und Uganda

13.01.2016 - 30.01.2016
Vorankündigung: Anfang 2016 heißt es zum ersten Mal: “Von den Blauen Nilquellen zum Ursprung des Weißen Nils in Uganda.”

Mehr
Richtfest in SALEM-Kovahl

Richtfest in SALEM-Kovahl/Neestahl

28.05.2015Am 27. Mai war es soweit und SALEM-Bewohner, -Mitarbeiter, die Dorfleitung und die beteiligten Handwerker feierten zusammen Richtfest für das neue Gebäude.

Mehr
von links: Eberhard Petereit, Generalkonsul Vladimir Sedykh, SALEM-Geschäftsführer Gerhard Lipfert

SALEM zu Gast bei der Einführung des russischen Generalkonsuls

26.05.2015SALEM-Geschäftsführer Gerhard Lipfert folgte am 9. Mai der Einladung des Bonner Generalkonsulats und wohnte der Vorstellung des neuen Generalkonsuls Vladimir Sedykh bei.

Mehr
Es schafft sogar drei Männer

Eine Floßfahrt, die ist lustig

12.05.2015Endlich war es soweit und der Prototyp für unser Kinderfreizeit-Floß wurde zu Wasser gelassen. Es hat den Testlauf gut gemeistert.

Mehr
Betreuer für Kinderfreizeiten gesucht

Bewirb Dich doch einfach!

12.05.2015Für unsere Kinder-Erlebnis-Freizeiten vom 16.-23.08. und vom 30.08-06.09.2015 suchen wir noch engagierte Betreuer und Betreuerinnen.

Mehr
Aktion 100+n jedes Jahr zum Geburtstag von Gottfried Müller

"100+n" - Die Vision des Gründers geht weiter

06.05.2015Zum Andenken an den 100. Geburtstag von Gottfried Müller, dem Gründer von SALEM, wurde letztes Jahr eine ‘‘Aktion 100’‘ begonnen, die sehr erfolgreich war.

Mehr
Übergabe des Rollstuhles an Frau Sholmova

Großzügige Spende erleichtert nun das Leben eines Menschen

06.05.2015Vor kurzem konnte SALEM-Geschäftsführer Gerhard Lipfert in Kaliningrad einer querschnittsgelähmten Frau eine große Freude machen. Sie bekam einen eigenen Rollstuhl und ist nun nicht mehr auf Leihrollstühle angewiesen.

Mehr
Die Flying Riders begeisterten das Publikum

SALEM-Kovahl stand Kopf zum Tag der offenen Tür

05.05.2015Eigentlich hatte der Wetterbericht Regen angekündigt, aber tatsächlich kamen bei strahlendem Sonnenschein mehr Besucher als erwartet und trugen zur harmonischen Atmosphäre bei.

Mehr
Kunst verbindet am 1. Mai 2015 in SALEM-Kovahl

Kunst verbindet, Kunst hilft

29.04.2015Bilder, die 2014 im Rahmen der Freilichtmalerei in SALEM-Russland entstanden sind, werden nun zum Tag der offenen Tür in SALEM-Kovahl versteigert. Mit dem Erlös soll ein Beitrag zum Bau einer Tagesstätte für behinderte Kinder in SALEM-Russland geleistet werden.

Mehr
Zu Karneval "bespritzt" man sich in Ecuador mit Wasser und Matsch

Bericht aus SALEM-Ecuador - März 2015

31.03.2015Viele Gäste und Ferienspaß. Hier finden Sie einen Rückblick auf die Ereignisse in SALEM-Ecuador in den ersten Monaten 2015.

Mehr
Kerzen für die Verstorbenen - mit im Bild unsere Freiwillige Viviane Patelay und der Initiator der Veranstaltung Josh im Hintergrund

Die Wege des Herrn sind unergründlich…

16.03.2015Manchmal fährt man bis ans andere Ende der Welt, um von etwas wegzukommen, nur um dann festzustellen, dass es einen nicht loslässt. Das muss aber nichts Schlechtes sein. Ganz im Gegenteil.

Mehr
Momentan essen die Kinder draußen, bei schönem Wetter kein Problem, aber in der Regenzeit schwierig.

SALEM-Kalender beschert Kindern einen trockenen Essplatz

20.02.2015Unsere liebevoll gestalteten SALEM-Kalender (Tisch- und Wandkalender) haben auch in diesem Jahr wieder viele Käufer gefunden. Der Erlös aus dem Verkauf des SALEM-Kalenders 2015 in Höhe von nahezu 2.500 Euro ging erneut an das SALEM-Projekt in Uganda.

Mehr
Susanne Kraus während einer Reise nach SALEM-Ecuador

Seit November 2014 neues Mitglied im SALEM-Aufsichtsrat

13.02.2015SALEM International freut sich sehr, Frau Susanne Kraus als Mitglied im Aufsichtsrat begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Dr. Haselmeier, der aus dem Gremium ausscheidet, für seine langjährige Tätigkeit für den Aufsichtsrat.

Mehr
Robert und Wilson, die Neuzugänge im Babies Home in SALEM-Uganda

Neuzugang im Babies Home

22.01.2015Unser Volunteer Theresa hat uns von einem niedlichen Neuzugang im Kinderheim in SALEM-Uganda berichtet. Leider haben sie schon jetzt ein trauriges Schicksal.

Mehr
Neues Programm 2015 online

Der Lindenhof SALEM präsentiert das neue Programm für 2015

20.01.2015Das Programm für 2015 ist online und wenn Sie schon einmal Gast bei uns waren, auch bald in Ihrem Briefkasten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr
Weihnachtsfeier in SALEM-Ecuador 2014

Bericht aus SALEM-Ecuador - Dezember 2014

08.01.2015Weihnachten im SALEM Kinder- und Jugendzentrum in Ecuador. Was geschah, lesen sie in unserem neuesten Bericht. Auch ein Video gibts zu sehen.

Mehr
Betty aus dem Kinderheim in SALEM-Uganda

Ein Rückblick auf das Jahr 2014 in SALEM-Uganda

07.01.2015Etwas verspätet erscheinen diese Weihnachtsgrüße aus SALEM-Uganda nun auch auf unserer Webseite. In ihnen werden positive Geschichten aus dem letzten Jahr geschildert.

Mehr
Finanziert durch eine Geburtstagsspende

Eine neue Casita bereitet große Freude

07.01.2015In SALEM-Ecuador konnte dank einer SALEM-Freundin eine „Casita“, ein kleines Häuschen, für die Kinder gebaut werden.

Mehr
Kerzen für die Verstorbenen - mit im Bild unsere Freiwillige Viviane Patelay und der Initiator der Veranstaltung Josh im Hintergrund

Großes Event in SALEM-Uganda zum Welt-AIDS-Tag

17.12.2014Josh, der freiwillige Mitarbeiter des Friedenscorps aus den USA, hat in SALEM-Uganda mit großem Erfolg ein Event zum World AIDS Day am 1. Dezember organisiert.

Mehr
Mit boost SALEM unterstützen

Unterstützen Sie uns mit Ihren Weihnachtseinkäufen – ohne Extrakosten

26.11.2014Liebe Freunde und Unterstützer,
bitte unterstützen Sie uns kostenlos mit Ihren Weihnachtseinkäufen!

Mehr
Cover des von SALEM International herausgegebenen Buches "Stell Dir vor: Ein Land ohne Bäume"

Es ist so weit: Unser Kinderbuch ist da!

25.11.2014Heute ist unser Buch frisch aus der Druckerei angeliefert worden. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis, da wir sehr viel Liebe in dieses Projekt gesteckt haben.

Mehr
SALEM-Wandkalender 2015

Die SALEM-Kalender für 2015: Machen Sie sich und anderen eine Freude

20.11.2014Ab jetzt können Sie unsere SALEM-Kalender mit dem Thema “Kinder Afrikas” bestellen. In diesem Jahr gibt es einen großen Wandkalender und einen Postkartenkalender für den Tisch.

Mehr
Sergey Vislov und Aleksandr Akinin, der sich für die Genehmigung der Bio-Kläranlage engagiert hat

Pflanzenkläranlage bei Tagung in Kaliningrad vorgestellt

19.11.2014Die Pflanzenkläranlage im SALEM-Dorf Raduga dient als ökologisches Pilotprojekt für das Gebiet Kaliningrad. Als solches wurde sie wiederholt bei den Deutsch-Russischen Umwelttagen vorgestellt.

Mehr
Eberhard Petereit, Generalkonsul Jewgenij Schmagin, Gerhard Lipfert und Heinz Meyer

Zu Gast beim russischen Generalkonsul in Bonn

19.11.2014SALEM-Geschäftsführer Gerhard Lipfert liegen gute deutsch-russische Beziehungen sehr am Herzen. Gerne folgte er einer Einladung in das Generalkonsulat der Russischen Föderation in Bonn.

Mehr
Kinder im Kinderheim SALEM-Uganda

Der Alltag in SALEM-Uganda: Ein Film von Alex Kunkel

13.11.2014Alex Kunkel hat schon öfter SALEM-Uganda besucht und uns einen seiner Filme zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Mehr
Esther Kadur im Gespräch mit Samuel Müller anlässlich ihres 99.Geburtstages

99 Jahre alt und lange mit SALEM verbunden

05.11.2014Frau Esther Kadur aus SALEM-Kovahl feierte am 1. November 2014 ihren 99. Geburtstag. Samuel Müller, der Geschäftsführer von SALEM traf sie zu einem Gespräch im SALEM-Dorf.

Mehr
Gruppenbild in SALEM-Ecuador, Weihnachten 2011

Reisen zu SALEM-Projekten: Besser kann man Land und Leute nicht kennenlernen

04.11.2014Vor kurzem erreichte uns ein tolles Feedback zu einer unserer Ecuador-Reisen, in deren Verlauf auch das SALEM-Projekt vor Ort besucht wurde. Wir freuen uns sehr darüber. Danke!

Mehr
Sarah ist mittlerweile fertig ausgebildete Krankenschwester im SALEM-Uganda-Krankenhaus

Sarah: Eine Erfolgsgeschichte aus SALEM-Uganda

24.10.2014Wissen und Bildung weiterzugeben ist uns unheimlich wichtig. Nur so kann man langfristig helfen, wie auch die Geschichte der jungen Krankenschwester Sarah zeigt.

Mehr
Äpfel von den eigenen Streuobstwiesen für unseren beliebten SALEM-Apfelsaft

SALEM-Apfelsaft: Auch 2014 wieder ein toller Jahrgang!

17.10.2014Gestern haben wir in Neudrossenfeld die Äpfel von unseren Streuobstwiesen in einer großen Aktion pressen lassen. Der Saft schmeckt natürlich und hervoragend.

Mehr
Der kleine Latif, 4 Jahre alt, lebt im Kinderheim in SALEM-Uganda

Geboren, um zu leben

14.10.2014So langsam fängt auch das Leben für den kleinen Latif an. Er kam auf Grund von Mangelernährung zu uns nach SALEM-Uganda und holt so nach und nach in seiner Entwicklung auf. Wir freuen uns!

Mehr
Die Kleinen werden von den größeren Kindern umsorgt

Happy Birthday, kleine Esther

02.10.2014Mitte September feierte die kleine Esther ihren ersten Geburtstag. Ihr Start ins Leben war nicht schön: Sie kam letztes Jahr im Alter von ein paar Tagen ins Krankenhaus nach SALEM-Uganda.

Mehr