Nachrichten

Stimmungsvolles Jubiläumskonzert

26.07.2017

Am 16. Juli begeisterte der Violinist Professor Michael Grube im Lindenhof SALEM in Stadtsteinach sein Publikum mit "Violinistischen Träumereien" aus vier Jahrhunderten.

Er verstand es, seine Zuhörer nur durch die Musik in seinen Bann zu ziehen. Klaus Klaschka, Redakteur und Musikkenner, hat dies in seinem Artikel in der Bayerischen Rundschau trefflich beschrieben.

Professor Grube ist ein langjähriger SALEM-Freund und beehrt den Lindenhof SALEM seit vielen Jahren. Leider wird dieses Konzert zum 60-jährigen Jubiläum wohl das letzte in dieser Form gewesen sein. Wir danken ihm noch einmal von Herzen und auch allen Besuchern des Konzertes für ihre Anwesenheit und die Spenden für SALEM-Projekte.

Ein paar Impressionen vom Konzert:
Ursula Müller begrüßt den Stargeiger Prof. Grube beeindruckt nur durch seine Musik, ohne Show Ein Dank für seine langjährige Freundschaft Ein Gruß zum Abschied
nach oben ▲