SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

Auf unserem Gelände am Lindenhof SALEM in Stadtsteinach steht direkt an der Straße unser neuer Info-Wagen und ist seit gestern auch geöffnet. Sie finden darin verschiedene Informationen über SALEM und unsere Projekte. Daneben die Programme für unsere Jubiläumsveranstaltungen. Außerdem ein gemütliches Plätzchen zum Verweilen, um in den Prospekten und ausgelegten Büchern mit SALEM-Bezug zu schmökern. Sie sind herzlich eingeladen!
Zahlreiche Menschen interessierten sich für die SALEM-Arbeit in Deutschland und in unseren Projekten weltweit. Besonders gefragt waren auch die kleinen Holzarbeiten, die Gerhard Lipfert…
In unserer SALEM-Zentrale im oberfränkischen Stadtsteinach gibt es neue Stellenangebote. Erfahren Sie mehr unter der Rubrik Mitarbeiten. Wir freuen uns über Bewerbungen von engagierten, kompetenten Menschen, die gerne unser SALEM-Team komplettieren möchten.
Leider fällt derzeit ein massiver Schatten auf die zu erwartende Maisernte. Nachdem in letzter Zeit rund um SALEM-Uganda viel gepflanzt wurde und es zum Glück auch geregnet hat, werden…
Auch in diesem Jahr fand wieder ein Tag der offenen Tür in SALEM-Kovahl statt. Gleichzeitig wurde auch das neue Gebäude in SALEM-Neestahl eingeweiht. Wir freuen uns, dass so viele…
Zum 60-jährigen SALEM-Jubiläum, welches wir in diesem Jahr feiern, möchten wir eine kleine Reihe starten, in der wir einige langjährige SALEM-Weggefährten vorstellen und sie nach…

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲